Evangelische Schönaugemeinde Mannheim

 
 

Sie sind hier:Startseite » Lebensstationen » Kirchliche Hochzeit » Informationen rund um die Traufeier _____________________________________________________

Informationen rund um die Traufeier 

 

Dürfen Blumenkinder Blüten streuen?
Ja, das ist eine nette Tradition, Blütenblätter "in Maßen" sind erlaubt. Denken Sie dabei bitte auch an die Kirchendiener, die im Anschluss säubern müssen.

 

Darf beim Auszug Reis geworfen werden?
Nein, da es sich bei Reis um ein Lebensmittel handelt, ist es zum werfen ungeeignet.

 

Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Vorschläge:

  • Seifenblasen-Spalier
  • Brautleute müssen am Kirchenausgang ein Band gemeinsam durchschneiden
  • weiße Taube fliegen lassen

 

Dürfen wir während der Trauung fotografieren oder filmen?

Es ist schön und richtig, dass Sie dieses sehr bedeutungsvolle Ereignis auf  Fotos oder mit der Kamera zur Erinnerung festhalten möchten. Jedoch sollte nicht das Filmen sondern der Gottesdienst während der Trauung im Vordergrund stehen. Bitten Sie deshalb eine einzige Person darum, das Filmen oder Fotografieren einfühlsam aus der Distanz zu übernehmen. "Paparazzi mit Blitzlichtgewitter" stören die Innigkeit und die Bedeutung  die diese Feier in sich hat. Gerne können im Anschluss an die Trauungsfeier, alle „Szenen“, einschließlich des Ringwechsels und der Segnung noch einmal mit dem Pfarrer nachgestellt werden.

 

nach oben

 

« zurück
zu Kirchliche Hochzeit