Evangelische Schönaugemeinde Mannheim

 
 

Sie sind hier:Startseite » Menschen und Orte » Gebäude » Stephanuskirche 
_____________________________________________________

Ehemalige Stephanuskirche

 

Rückblick auf 40 Jahre Stephanusgemeinde

 

            ehemalige Stephanuskirche

 

Adresse:
Rastenburger Str. 53
68307 Mannheim

 

Anfang und Ende
Die Stephanuskirche wurde 1967 gebaut und war 40 Jahre lang die Kirche der evangelischen Stephanusgemeinde auf der Schönau. Aufgrund des demographischen Wandels wurde sie im Januar 2011 im Rahmen der Zusammenlegung der beiden Schönauer Gemeinden (Emmaus-u. Stephanusgemeinde) entwidmet. Seitdem finden die sonntäglichen Gottesdienste in der Emmauskirche statt.

 

Schließung und Verkauf
Nach der Entwidmung 2011 wurden die Räumlichkeiten weitehin für vielfältige Gemeindeangebote genutzt.
Mängel in der Notbeleuchtung für den Brandschutz haben die vollständige Schließung im Juli 2012 notwendig gemacht.
Im März 2013 ist das Gebäude und das dazugehörige Grundstück endgültig an die Freie Christliche Pfingstgemeinde verkauft worden.

Alle Gemeindeangebote, die bisher dort stattgefunden haben, wie die Kinder-u. Jugendarbeit, das Seniorecafe und der Ökumenische Mittagstisch finden seit Sept. 2012 im benachbarten Stephanushaus (dort ist auch das Gemeindebüro) statt.  

 

Rückblick
Eine Dokumentation des Entwidmungsgottesdienstes sowie Rückblicke von ehemaligen Pfarrern und Gemeindemitgliedern auf die Stephanusgemeinde finden sie hier als PDF-Dokument zum Download.

nach oben

« zurück
zu Gebäude